Bücher

Bücher, E-Books, Werke und Veröffentlichungen von A. B. EXNER

Krimis, Romane und Thriller aus Rostock

Spätes Opfer, Traurige Strände und Kollateraldesaster

Spätes Opfer

Eine Hommage an die Liebe und Vertrauen.

Reginald und Bert lernen sich mitten im Leben als neue Nachbarn kennen und schätzen. Der eine frisch aus der DDR geflohen, der andere Kriminalist in der Nähe von Bremen.

Beide haben ihre Probleme, richten sich aneinander auf, werden Freunde.

Der Leser begleitet die Protagonisten, die gegenseitig die Lebensgeschichte des Bert Klose erzählen.

Diesem wird nach dem Mauerfall sein Lebensfehler bewusst, den er wieder gut machen will. Ein Fehler, der Leben nahm und auch Lebenswege zerstörte.

Er braucht Zeit, Helfer und den perfekten Moment. Dazu muss er seinen Freund instrumentalisieren.

 

Spätes Opfer

Ein Mord! Mord?

Jahr: 2010

Kriminal-Roman mit Wendekolorit

168 Seiten

ISBN: 13 978-3-8476-7505-1

 

Werk lesen

Traurige Strände von A.B. Exner

Dr. Liska Wollke findet ihren toten Liebhaber. Ihr ist egal, wie es geschah.

Sie flieht, weil sie wegen eines Vorfalls in Ihrer Jugend nie mehr Vertrauen fassen wird.

Die intelligente Sozialforscherin setzt sich in die Türkei ab. Die Ermittler tappen im Dunkeln, sie verfolgen die Frau und verfangen sich in Widersprüchen, Fallen und den naiven Spuren der Fliehenden.

Diejenigen, die den Tod ihres Liebhabers aufklären, müssen die Frau beschützen und gegen Rivalen aus eigenen Reihen kämpfen.

Eine Spur der Gewalt folgt Dr. Liska Wollke.

Bis sie versteht und anerkennt, in welcher Gefahr sie selbst schwebt, sterben Menschen.

 

Traurige Strände

... und nach ihr der Tod!

Jahr: 2012

Kriminalroman

245 Seiten

ISBN: 13 978-3-8476-6521-2

 

Kollateraldesaster

Wenn man eine Waffe findet, kann man ein Problem lösen, oder eine Lawine auslösen.

Wenn sich ehemalige Geheimdienstler ihre immensen Ersparnisse sichern wollen, kann das verdeckt erfolgen, oder in einem bösen Desaster enden.

Wenn deutsche Geheimdienste gegeneinander agieren, kann es nur schief gehen.

Ein Rückzug der verwirren und ablenken soll, endet in einem Kollateraldesaster.

Die wirklichen Spieler der Marionetten sind und bleiben verborgen. Ein Mord in Rostock ist der Beginn einer Entwicklung, derer sich die Initiatoren und die Ermittler nie bewusst werden.

Eine geheime Macht zieht brutal ihre Fäden. Europa wird erschüttert.

 

Kollateraldesaster

oder 20.000 Schuss ...

Jahr: 2011

Thriller

259 Seiten

ISBN: 13 978-3-8476-0908-7

 

Werk lesen

Copyright © All Rights Reserved by A.B. E X N E R & SuMis ART 2015